Calls

Unter Mitwirkung aller PHs kann das BZBF einen Überblick über relevante Calls anbieten.

Calls

Aufforderungen zur Einreichung von Beiträgen im Rahmen von Kongressen, Tagungen oder Symposien.
0 Calls gefunden

Callgeber:
DDS

Deadline: 30. April 2018

Call zur Beteiligung an einem Beiheft der DDS zum Thema: „Bildungsforschung mit Daten der amtlichen Statistik“

Mehr Information

Callgeber:
Empirical Research in Vocational Education and Training

Deadline: 30. April 2018

Call for Papers - Test motivation and test conditions in domain-specific assessments in VET

Mehr Information

Callgeber:
CARN

Deadline: 14. Mai 2018

Datum/Ort: 25.-27.Oktober 2018, Manchester, UK

CARN was founded in 1976 in order to continue the development work of the Ford Teaching Project in UK primary and secondary schools. Since that time it has grown to become an international network drawing its members from educational, health, social care, commercial, and public services settings.

Mehr Information

Callgeber:
Zeitschrift für Weiterbildungsforschung

Deadline: 1. Juni 2018

Lernergebnisse anerkennen – Theoretische Zugänge und empirische Befunde zur Validierung von „learning outcomes“ nicht-zertifizierten non-formalen und informellen Lernens

Mehr Information

Callgeber:
ÖJS

Deadline: 1.06.2018

Österreichisches Jahrbuch für Soziale Arbeit (ÖJS) Annual Review of Social Work/Social Pedagogy in Austria

Mehr Information

Callgeber:
ZISU

Deadline: 1.Juni 2018

Die ZISU veröffentlicht empirische Beiträge aus der Erziehungswissenschaft und Fachdidaktik und versteht sich als Forum der sinnverstehenden Schul- und Unterrichtsforschung.
Für die Ausgabe 8/2019 der ZISU mit dem Thementeil: "Die Praxis der Lehrerinnenbildung:Ansätze–Erträge–Perspektiven!“,
erbitten wir, Manuskripte zu Thementeil oder allgemeinem Teil bis zum 01.Juni 2018 an die herausgebende Redaktion einzureichen.

Mehr Information

Callgeber:
KBBB & QUA-Lis NRW

Deadline: 15.06.2018

Datum/Ort: 05.-06. November 2018, Nordrhein-Westfalen

„Transfer zwischen Lehrer(fort)bildung   und Wissenschaft“ 
Herbsttagung der Kommission Bildungsorganisation,   Bildungsplanung und Bildungsrecht an   der Qualitäts‐ und Unterstützungsagentur – Landesinstitut für Schule des Landes  Nordrhein‐Westfalen (QUA‐LiS NRW)  in Soest. 

Mehr Information

Callgeber:
KPH Graz – Uni Potsdam

Deadline: 2.7.2018

„Individuelle Förderung im Unterricht und in der Schule“ Auf dem Hintergrund der vielfältigen Aufgaben, die moderne Gesellschaften an Bildungsinstitutionen übertragen, ist das Thema individuelle Förderung kaum mehr wegzudenken. Dies findet sich unter anderem in bildungswissenschaftlichen und -politischen Diskussionen, und ist zudem in diversen Verordnungen, Programmen und Handreichungen als Leitgedanke für die Einzelschule verankert.

Mehr Information